Der Vereinsvorstand

zurück

Zum Mitgliederbereich

Hubert Pausinger-1Hubert Pausinger, 1. Vorsitzender

Nach dem Studium der Pädagogik in Linz / Donau (Österreich) und einer mehrjährigen Berufstätigkeit lernte ich bei einem Seminar die Musicosophia-Methode kennen und habe mich seitdem dem bewussten Musikhören verschrieben.
Seit 1982 bin ich Mitarbeiter in der Musicosophia-Schule. Nach einer umfassenden Ausbildung bei George Balan, dem Gründer der Musicosophia, halte ich für die Schule im In- und Ausland Seminare und Ausbildungslehrgänge.

Es ist mir ein großes Anliegen, die Musicosophia-Methode möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Gerade auch mit meinen Büchern über das bewusste Musikhören möchte ich den Musikfreunden helfen, die tieferen Schichten der Musik zu entdecken.

Seit 1996 bin ich erster Vorsitzender des gemeinnützigen Musicosophia e. V. Der Verein liegt mir sehr am Herzen und ich möchte mich besonders dafür einsetzen, den Mitgliedern ein ideales Forum zu schaffen, um sich mit ihren musikalischen Erfahrungen austauschen zu können. Mit den Musik-Beilagen für das Selbststudium, die ab 2015 der Musicosophia-News für die Mitglieder beigelegt werden, möchte ich einen zusätzlichen Beitrag für das musikalische Vereinsleben leisten. Mit neuen Angeboten, wie Rabatten bei Büchern des Musicosophia Verlages und Ermäßigungen bei Seminaren, hoffe ich, dass in immer mehr Musikfreunden der Wunsch entsteht, dem Musicosophia Verein beizutreten und damit einen aktiven Beitrag leisten zu können, um dieser wunderbaren Idee zu Wachstum und Verbreitung zu helfen.

Ich danke allen Mitgliedern und Freunden, dass sie uns in dieser wichtigen Aufgabe unterstützen!

.
.

Kerstin 0v01Kerstin-Angelika Kreft, 2. Vorsitzende

Kerstin-Angelika Kreft wurde 1956 in Hamburg geboren und studierte dort Biologie. Im Anschluss an die Promotion und einer Weiterbildung im Umweltbereich wurde sie in der Hamburger Umweltbehörde angestellt. Seit 20 Jahren ist sie im Naturschutzamt für den Biotopschutz tätig.
Seit ebenfalls 20 Jahren ist Kerstin-A. Kreft mit Musicosophia verbunden. Durch einen Freund auf das Bewusste Musikhören aufmerksam gemacht, erkannte sie schnell, dass hiermit ein besonderer Zugang zur Musik – und letztlich zu einem selbst – ermöglicht wurde. Sie absolvierte Ende der 1990er den 3-jährigen Ausbildungszyklus in St. Peter und ist vielen vom Büchertisch bei den Internationalen Treffen bekannt.
Kerstin-A. Kreft freut sich, durch ihre neue Aufgabe als 2. Vorsitzende den Musicosophia e.V. tatkräftig unterstützen zu können.

.
.
carola homepage 1Carola Zenetti, Schriftführerin

Carola Zenetti, Jahrgang 1955, aufgewachsen nahe Solothurn (Schweiz), unterrichtete nach dem Studium am Richard-Strauss-Konservatorium München an Musikschulen und privat Musikalische Früherziehung, Klavier und Blockflöte. Daneben machte sie von 1993 – 1996 eine Ausbildung zur Heilpraktikerin und Klassischen Homöopathin. Beide Berufe übte sie bis 2014 aus.

Seit der Begegnung mit der Musicosophia-Methode 2006 widmet sie sich intensiv dem bewussten Musikhören. 2007 – 2009 durchlief sie die Ausbildung an der Internationalen Musicosophia-Schule in St. Peter / Schwarzwald und begann schon in dieser Zeit, die Musicosophia-Hörmethode an Kinder und Erwachsene zu vermitteln. Seit 2014 ist sie feste Mitarbeiterin und Seminarleiterin an der Internationalen Musicosophia-Schule in St. Peter/Schwarzwald.

zurück
.

Herzlich willkommen zum Hör-Workshop
im Bildungshaus Neckarelz (Mosbach)
vom 26. – 28. Januar 2018
Anmeldung:
info@bildungshaus-neckarelz.de

Weitere Informationen