Osterseminar 2016 in St. Peter

zurück

Ein Bericht von Hubert Pausinger

Osterseminar3
 
Das diesjährige Oster-Seminar war der Musik von J. S. Bach gewidmet. Das Thema „Des Schlafes Bruder“ wies auf die Kantate BWV 56 mit dem gleichnamigen Choral hin und spielte gleichzeitig auf den ebenfalls gleichnamigen Roman von Robert Schneider an.
 
 
Die kleine aber sehr engagierte Teilnehmergruppe war sehr illuster zusammengesetzt. Teilnehmer aus den Niederlanden sowie aus México brachten einen Hauch von Internationalität und Exotik in unser Schwarzwalddorf.

Carola Zenetti (mit der Arie „Schlummert ein, ihr matten Augen“ aus BWV 82) und Hubert Pausinger (mit der Kantate BWV 56 „Ich will den Kreuzstab gerne tragen“) führten durch das Wochenende.

Durch die musikalische Arbeit wurden die tiefen Urbilder offen gelegt, die in Bachs Kantaten verborgen liegen. Die Atmosphäre war so dicht, dass man selbst nach dem Wochenende noch die Musik Bachs im Seminarraum spüren konnte.
 
Osterseminar2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Osterseminar1 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Osterseminar4
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
zurück

Comments are closed.












Gut eingestimmt ins Konzert.

vom 22. bis 23. März in St. Peter / SW
Eine Begegnung mit der 5. Symphonie
von Dmitri Schostakowitsch.

Anmeldung: VHS Dreisamtal
Tel.: 07661/5821
anmeldung@vhs-dreisamtal.de
Kurs-Nummer: ZH21311-P
Weitere Informationen