admin

Beim Jugendorchester in Neapel

Beim Jugendorchester in Neapel

. Mit Beethovens 7. Symphonie in Neapel Immer wieder bin ich in Neapel in einem Kinder- und Jugendorchester tätig. Es sind Jugendliche aus den Mafiavierteln der Stadt, die Antonella, eine engagierte Mutter und Musikerin mit vielen Freunden von der Straße geholt und die ihnen ein Instrument in die Hand gedrückt hat. Das Ganze nennt sich […]

Mai / Juni 2019

  Liebe Musikfreunde, auf dieser Seite finden Sie:   1) Unseren Hör-Tipp: Janet Baker singt eine Arie aus “Julius Cäsar” von G. F. Händel   2) Unsere Hör-Anleitung zu einem vertieften Musikhören: Clara Schumann: Romanze Nr. 2, op. 11 Schritt 1: Musik von Komponistinnen begegnet uns ja recht selten; diese Aufgabe befasst sich nun mit […]

Bericht vom Neujahrsseminar 2018 / 19

. Mit Mozarts überschäumender Lebenskraft ins neue Jahr Ihrem temperamentvollen vierten Satz verdankt Mozarts letzte Symphonie den Beinamen des strahlenden Gottes Jupiter. Eine Musik wie geschaffen für den ersten Januar, um schwungvoll ins Neue Jahr aufzubrechen. Drei Sätze gehen ihr jedoch voraus, welche auch dem Seminar den Namen „Mozarts langer Weg zum Licht“ gaben. Der […]

Joseph Haydn, der bekannte Unbekannte

Joseph Haydn, der bekannte Unbekannte

. Macht Lust auf mehr!“ So der spontane Ausruf einer Teilnehmerin am Ende des Seminars. Was hatten wir erlebt, das solche Begeisterung auslöste? Morgens hatte sich ein knappes Dutzend Menschen aus Freiburg und Umgebung zusammengefunden, um mit der Musicosophia-Methode Musik des „bekannten Unbekannten“ zu hören. Tatsächlich hatte eine Hörerin Haydn ausschließlich mit seinen Messen in […]

Der Klang der Heiterkeit

.Das Frühlingseminar der Musicosophia 2018 in Zürich . Gemäss Ausschreibung des Seminars ermöglicht die Heiterkeit „eine Distanzierung von den Widrigkeiten des individuellen und gesellschaftlichen Lebens. Sie hilft, das Leben erträglich zu machen. Betrachtet man die Heiterkeit als ästhetisches Phänomen, dann hilft auch die so verstandene Kunst, sich vom zeitweise trostlosen Leben zu distanzieren.“ Der Tag […]

Drang zur Verwandlung

Drang zur Verwandlung

. W. A. Mozarts Symphonie Nr. 40 in g-moll mit Gebhard von Gültlingen Es erscheint mir zwar unmöglich, das reiche, tiefe und bereichernde Geschehen dieses Wochenendes auch nur annähernd den Lesern zugänglich zu machen, und doch möchte ich einfach ein paar Gedanken – die glaube ich grundsätzlich sind – und Erfahrungen die subjektiv sind, versuchen […]

„Hör auf zu beben, bereite dich zu leben!“

„Hör auf zu beben, bereite dich zu leben!“

  „Dies war für mich die beste Art, Ostern zu verbringen!“ Diese Äußerung einer ganz neuen Teilnehmerin konnten wohl alle Anwesenden unterschreiben. Es herrschte durchweg ein freudig angeregter und aufmerksamer Geist während des Osterseminars. Gebhard von Gültlingen begrüßte am Karfreitagabend die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und gab einen kleinen Überblick über die Symphonie und die geistige […]

Fortbildungslehrgang F2 in November 2017

Fortbildungslehrgang F2 in November 2017

  Der erste Satz von Mozarts 21. Klavierkonzert stand im Mittelpunkt unserer Fortbildung. Er wurde von drei Seminarleitern vermittelt, aber im Grunde war es ein sehr wohltuendes engagiertes Zusammenwirken der ganzen Gruppe. Alle TeilnehmerInnen waren bestens vorbereitet, so konnten wir uns intensiv mit dieser vitalen Musik beschäftigen. Hubert Pausinger, der nach Österreich umgezogen ist, und […]

Anton Bruckner, Hören-verstehen-meditieren

Anton Bruckner, Hören-verstehen-meditieren

  Wie schon in den letzten Jahren, war auch diesmal das Musicosophia–Seminar in Seitenstetten der Musik von Anton Bruckner gewidmet. Das Bildungshaus St. Benedikt bildet den idealen Rahmen, um den Alltag hinter sich zu lassen und sich mit dieser bedeutenden Musik eingehend zu befassen.     An diesem strahlenden Herbstwochenende erarbeitete Hubert Pausinger mit 17 […]

Eine Musikmeditation mit Beethoven

Eine Musikmeditation mit Beethoven

  Zu seinem 10. Jubiläum in Nütschau hatte Manfred Lellek ein großes Stück Beethoven für das Seminar gewählt: den 1. Satz des 4. Klavierkonzerts. Ein Werk von 20 Minuten, das nicht nur komplex ist, sondern auch wegen großer Klavierläufe nicht einfach zu fassen ist.   Um die Teilnehmer, unter denen neue waren, nicht zu überfordern, […]

DIE KLANGWELT ANTONS BRUCKNERS

DIE KLANGWELT ANTONS BRUCKNERS

  Wenn ich nach dem Seminar einen Abschlussbericht verfasse, empfinde ich jeweils ein leises Gefühl der Wehmut, weil das Seminar vorbei ist. Umgekehrt bietet mir das Schreiben jedoch die Möglichkeit, das Erlebte zu erinnern und zu verinnerlichen. Abschied nehmen hat immer auch einen Anteil „Endgültiges“, Abschied nehmen ist immer auch ein wenig sterben. „Alles Morgen […]

Die Gründungsversammlung des Vereins musicosophia austria

  v. li. stehend: Knut u. Hannelore Klaner, Gerlinde Eichinger, Anita Stollnberger, Elfriede Eisenbeiss, Dr. Maria u. DI Toni Buchgeher. v. li. sitzend: Hubert u. Gertraud Pausinger, Dr. Peter Kien   Am Nachmittag des 9. Septembers kamen wie erwartet zehn Mitglieder des österreichischen Musicosophia-Vereins zur Gründungsversammlung nach Eidenberg / Linz. Das Wetter war mild und […]

Das erste Musicosophia-Seminar im Freiburger „Waldhof“

Der „Waldhof“ ist ein Bildungshaus mit viel Atmosphäre unter unkomplizierter familiärer Führung, ein Glücksfall nicht nur für Musicosophia. Der Leiter des Hauses betreut die Kurse mit viel Herz und Heiterkeit. Für diesen Start hatten er und ich Musik von Beethoven gewählt, denn dieser Name versprach auf gute Resonanz zu stoßen. So konnten wir denn auch […]

EINE BEGEGNUNG  MIT  DER  MUSIK  VON  HEINRICH  SCHÜTZ

EINE BEGEGNUNG MIT DER MUSIK VON HEINRICH SCHÜTZ

  Die Teilnahme am Seminar Als meine Frau und ich im Frühling 2013 die Organisation der Musicosophia-Seminare in Zürich übernahmen, setzten wir uns zum Ziel, wenn immer möglich, nie ein Seminar absagen zu müssen. Das ist uns bisher gelungen, diesmal aber lag das Scheitern nahe, ganze sieben Personen meldeten sich für das Seminar an. Viele […]

„Meditation der Wandlungen“

„Meditation der Wandlungen“

Neue Hörerinnen und Hörer, sowie solche, die schon lange mit Musicosophia verbunden sind, hatten sich am Karfreitagabend zum Seminar mit dem Thema „Meditation der Wandlungen“ mit Musik von Ludwig van Beethoven eingefunden. Nach der Begrüßung der Gäste durch Gebhard von Gültlingen leitete Carola Zenetti zum ersten Musikstück dieses Wochenendes über. Für den Einstieg hatte sie […]

Eine Musikmeditation mit Mozart im Kloster Nütschau 2017

Eine Musikmeditation mit Mozart im Kloster Nütschau 2017

  Bereits im 9. Jahr leitet Manfred Lellek die Musicosophia-Seminare in Nütschau. Wie jedes Frühjahr war das Seminar auch in diesem Mozart gewidmet, und wir wurden von Mozart wieder reich beschenkt. Die Gruppe war diesmal nicht so groß wie gewohnt, doch entstand – obwohl sie überwiegend aus neuen Teilnehmern bestand – eine gute und fruchtbare […]

George Balan feiert seinen 88. Geburtstag

George Balan feiert seinen 88. Geburtstag

  George Balan wollte seinen 88. Geburtstag auf eine besondere, ihm entsprechende Weise begehen: Mit einem Seminar über Musik und das Altern. Das Interesse für die Veranstaltung war erwartungsgemäß sehr groß. Die Organisatoren der Musicosophia-Schule fühlten sich daher veranlasst, schon im Vorfeld die Anzahl der Seminarplätze auf 50 zu begrenzen. Tatsächlich waren die meisten schon […]

Bildungshaus Schloss Puchberg 2017

Bildungshaus Schloss Puchberg 2017

    Vom 27. Jänner (Mozarts Geburtstag) bis 29. Jänner 2017 fand im Bildungshaus Puchberg bei Wels in Österreich das Musicosophia Hör-Seminar „W.A. Mozart: Die musikalische Botschaft seiner Zauberflöte“ statt. Hubert Pausinger führte eine Gruppe von 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf einer Reise durch die Landschaft der musikalischen Kräfte dieser einzigartigen Oper.       […]

Mit Musik ins Neue Jahr

Mit Musik ins Neue Jahr

  Unsere Sonderseminare zum Jahreswechsel haben im Haus Maria Lindenberg schon eine lange Tradition. Teilnehmer aus Italien, den Niederlanden und allen Teilen Deutschlands waren angereist, um im Haus Maria Lindenberg das Neue Jahr verinnerlicht und in musikalischer Atmosphäre zu erleben.   Das Thema „Hymnen an die Nacht“ war als musikalische Hommage an Novalis‘ großen Gedichtzyklus […]

(Español) ENCUENTRO NACIONAL 28 al 31 Octubre 2016

(Español) ENCUENTRO NACIONAL 28 al 31 Octubre 2016

Leider ist der Eintrag nur auf Español verfügbar.

Eine Musikmeditation mit Bach im Kloster Nütschau

Eine Musikmeditation mit Bach im Kloster Nütschau

  Eine Musikmeditation im Kloster Nütschau, hier oben in Schleswig-Holstein, das ist für mich immer ein besonderes Ereignis. Zum 8. Mal durfte ich hier ein Seminar gestalten; diesmal mit Musik von J. S. Bach und einer Gruppe von 19 Teilnehmerinnen und 5 Teilnehmern.   Wir begannen mit dem langsamen Satz aus dem Klavierkonzert BWV 1056. […]

Mit Musik von Anton Bruckner in Seitenstetten

Mit Musik von Anton Bruckner in Seitenstetten

Musik-Meditation: Der Seele der Musik begegnen

Musik-Meditation: Der Seele der Musik begegnen

Ich hatte lange überlegt, ob wir eine Musik-Meditation mit dem Thema „Der Seele der Musik begegnen“ überhaupt abhalten sollten. Alleine das Wort Seele ist mit so vielen Bildern, Vorstellungen, Assoziationen, Weltanschauungen verbunden, die einem meditativen Hören abträglich sind. Schließlich habe ich mich zu diesem Thema durchgerungen, da ich zur Überzeugung gekommen war, dass die Musik […]

Beethoven in Goslar

Beethoven in Goslar

Das Jakobushaus im malerischen Goslar befindet sich in der wunderschönen Jugendstil-Villa Alberti. Hier hatte sich vom 14.-16. Oktober 2016 eine kleine Gruppe versammelt, die der Einladung zum Seminar mit dem Thema „Ludwig van Beethoven: Die Kraft der leisen Töne“ gefolgt war. Carola Zenetti und Manfred Lellek führten gemeinsam die Gruppe durch Beethovens Musik. Da dieser […]

Juli / August 2016

Liebe Musikfreunde, auf dieser Seite finden Sie: 1) Den Hör-Tipp Besondere YouTube-Links. 2) Hör-Anleitungen zu einem vertieften Musikhören Entwickeln Sie Ihre Hör-Musikalität mit Hilfe unserer Hör-Anleitungen. Hier können Sie in einfachen Schritten Ihre ersten Erfahrungen mit dem bewussten Musikhören nach der Musicosophia-Methode machen. 3) Den Lese-Tipp Anregende und lesenswerte Bücher rund ums Musikhören. 4) Das […]

(Español) Joseph Haydn en el monasterio de El Cristo del Pardo de Madrid

(Español) Joseph Haydn en el monasterio de El Cristo del Pardo de Madrid

Leider ist der Eintrag nur auf Español verfügbar.

„Den Kräften der Klänge nachspüren“

„Den Kräften der Klänge nachspüren“

zurück   Musik-Meditation in der Musicosophia-Schule vom 13. bis zum 15. Mai 2016   Ein Bericht von Hubert Pausinger Wenn ich eine Musik-Meditation beginne, ist es mir immer wichtig, die Erwartungen und Bedürfnisse der Teilnehmer zu erfragen und die einzelnen Schritte unserer Hör-Arbeit klar darzustellen. Jede Musik-Meditation beginnt mit Stille und einer Einstimmung. Das Allegretto […]

Anton Bruckner im Stift Göttweig

Anton Bruckner im Stift Göttweig

zurück   Ein Bericht von Hubert Pausinger Das Stift Göttweig ist ein eindrucksvolles Benediktiner-Stift in der Nähe von Krems (in der niederösterreichischen Wachau) mit einem wundervollen Blick ins Donautal. Es ist der ideale Ort, Anton Bruckners „Te Deum“ zu hören.         Wir waren, wie auch in den letzten Jahren, im geschmackvoll renovierten […]

Musicosophia an der Universität Basel

zurück Musicosophia an der Universität Basel Ein Bericht von Carola Zenetti Ein sehr aufmerksames Publikum war der Einladung der pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz ans musikwissenschaftliche Seminar der Universität Basel gefolgt. In der Veranstaltungsreihe “einfachkomplex” stellte dort Carola Zenetti mit einem kleinen Stück aus Robert Schumanns „Album für die Jugend“ am 6. April 2016 die Musicosophia-Hörmethode vor. […]

Intensive Stunden

. Lesen Sie Berichte aus unseren Seminaren:

Osterseminar 2016 in St. Peter

Osterseminar 2016 in St. Peter

zurück Ein Bericht von Hubert Pausinger   Das diesjährige Oster-Seminar war der Musik von J. S. Bach gewidmet. Das Thema „Des Schlafes Bruder“ wies auf die Kantate BWV 56 mit dem gleichnamigen Choral hin und spielte gleichzeitig auf den ebenfalls gleichnamigen Roman von Robert Schneider an.     Die kleine aber sehr engagierte Teilnehmergruppe war […]

(Español) El veintisiete de febrero en la calle Serrano

(Español) El veintisiete de febrero en la calle Serrano

Leider ist der Eintrag nur auf Español verfügbar.

Eine Musikmeditation mit Mozart

Eine Musikmeditation mit Mozart

zurück …im Kloster Nütschau vom 29. Februar bis. 2. März 2016 Ein Bericht von Manfred Lellek Wir treffen uns am Montag Nachmittag. Unser großzügiger, achteckiger Raum ist angenehm: Mit Kamin, Teppichboden und großen Fenstern. Die 12 Damen und 4 Herren gruppieren sich in einem weiten Halbkreis. Ich sitze vor ihnen, aber nicht in der Mitte, […]

Musik als Kraftquelle

Musik als Kraftquelle

zurück Ein Hör-Seminar im Schloss Weinberg mit Musik von W. A. Mozart vom 19. – 21.Juni 2015 Ein Bericht von Gertraud Pausinger Erstmals fand in dem wunderschönen Bildungshaus Schloss Weinberg im österreichischen Mühlviertel, ein Musicosophia Hör-Seminar statt. „Musik als Kraftquelle“, so das Motto, war ganz der Musik W. A. Mozarts gewidmet. . . Obwohl es […]

Ave verum

Ave verum

zurück Musikhören im Altenheim Ein Bericht von Hannelore Hobbiebrunken Es gibt Menschen, alte Menschen, die sind orientierungslos. Sie wissen nicht wo sie sich befinden, nicht die Uhrzeit und manche von ihnen erkennen nicht einmal mehr ihre Angehörigen. In einem solchen Pflegeheim bin ich tätig und versuche, diesen Menschen auf irgendeine Weise einen Halt zu geben, […]

Johannes Brahms – Ein deutsches Requiem

Johannes Brahms – Ein deutsches Requiem

zurück …und seine Botschaft. Im Exerzitienhaus St. Altmann, Stift Göttweig vom 6. – 8. März 2015 ein Bericht von Gertraud Pausinger Das Benediktiner Stift Göttweig ist ein eindruckvoller Barockbau, der etwas abseits auf einem sanften Hügel über der Donau thront, umringt von den Wäldern und Weingärten der Wachau. Viele Teilnehmer zog auch der besondere Ort […]

Musik-Meditation

Musik-Meditation

zurück …mit Hubert Pausinger vom 6.-8. Februar 2015 in der Musicosophia-Schule ein Bericht von Carola Zenetti Ein Dutzend Hörerinnen und Hörer hatte sich zum ersten Teil dieser als Trilogie angelegten Veranstaltungsreihe von Hubert Pausinger angemeldet und wollte sich auf das Abenteuer „Musik der Stille und Stille der Musik“ einlassen. Musikmeditation – was verbirgt sich hinter […]

„Hymnen an die Freude“

zurück …beim Neujahrs-Seminar 2014/15 im Seminarhaus Maria Lindenberg von Carola Zenetti Tief verschneit empfing der Schwarzwald am 29. Dezember 2014 die Hörerinnen und Hörer aus Deutschland, Holland und Italien, die sich durch die winterliche Landschaft auf den Weg zum idyllisch gelegenen Seminarhaus Maria Lindenberg gemacht hatten. Alle waren auf dieses viel versprechende Thema neugierig. Ein […]

(Italiano) Edvard Grieg-Peer Gynt Roma 15-16 Novembre 2014

(Italiano) Edvard Grieg-Peer Gynt Roma 15-16 Novembre 2014

Leider ist der Eintrag nur auf Italiano verfügbar.

“Seht, was die Liebe tut.”

“Seht, was die Liebe tut.”

zurück Eine Musikmeditation mit J.S. Bach im Kloster Nütschau vom 6. bis 8. Oktober 2014   Ohne Zweifel gibt es Orte, die für Musicosophia-Seminare wie geschaffen sind, und das Kloster Nütschau in Schleswig-Holsten ist ein solcher Ort! Das liegt zum einen natürlich an der schönen Umgebung, den angenehmen, stillen Räumen, den freundlichen Mitarbeitern und dem […]

Ostern 2014 Beethoven und die Auferstehung

zurück Beethoven und die Auferstehung „Wie kann der Name Beethoven mit dem Begriff Auferstehung in Verbindung gebracht werden?“ mögen sich manche bei dieser Überschrift gefragt haben, ist es doch allgemein bekannt, dass Beethoven der Kirche eher fern stand. Das Seminar beschäftigte sich dann auch nicht mit Beethovens Weltanschauung, sondern mit der Kraft und Weisheit, die […]

(Nederlands) Introductiedag De Glind 12 april 2014

Leider ist der Eintrag nur auf Nederlands verfügbar.

(Italiano) Mozart: Chiarità e Mistero I divertimenti

Leider ist der Eintrag nur auf Italiano verfügbar.

„Die Geschichte der Melorhyhmie“ George Balans Geburtstagsveranstaltung 2014

„Die Geschichte der Melorhyhmie“ George Balans Geburtstagsveranstaltung 2014

zurück Dicht gefüllt war der Seminarraum zu George Balans Geburtstagsveranstaltung vom 14.-16. März 2014 „Die Geschichte der Melorhyhmie“. Bewegt von ihrem zahlreichen Erscheinen begrüsste der Jubilar die TeilnehmerInnen, die erwartungsvoll aus mehreren Ländern angereist waren. Anhand zahlreicher Filmdokumente führte George Balan die BesucherInnen an diesem Wochenende durch die Entstehungsgeschichte der Melorhythmie, dieser Kunst der melodischen […]

Musik und Stille

Musik und Stille

zurück Musicosophia-Seminar 1.-4. November 2012 Haus Maria Lindenberg, St. Peter Bericht von Katja Brudermann 14 Teilnehmer ließen sich auf das Abenteuer ein, Musik zu hören, sich von schweigenden Kursleitern Musik ohne Worte erklären zu lassen, im Nachklang der Musik gemeinsam zu schweigen. Hubert Pausinger führte durch das Seminar, gab am Donnerstagabend eine kurze Einführung in […]

Informe del Encuentro Nacional, Toledo Octubre 2012

Informe del Encuentro Nacional, Toledo Octubre 2012

Leider ist der Eintrag nur auf Español verfügbar.

Un pomeriggio musicale con i bambini a Trento 13 ottobre 2012

Un pomeriggio musicale con i bambini a Trento 13 ottobre 2012

Leider ist der Eintrag nur auf Italiano verfügbar.

Deutschland –  21. Internationales Treffen der Musikhörer

Deutschland – 21. Internationales Treffen der Musikhörer

6. – 10. Aug. 2012: Haus Maria Lindenberg St. Peter Bericht von Katja Brudermann Im Zentrum des Treffens standen die Betrachtungen von George Balan. Unter dem Motto „Musik und die Jahreszeiten des Lebens“ hat er Musikstücke, Interviews mit berühmten Musikern und eigene Gedanken zu einer Vortragsreihe zusammengefügt. Dass Musik in existenziellen Situationen, in den Grenzbereichen […]

Abschied eines großen Hörers

Abschied eines großen Hörers

Artikel von Katja Brudermann in der Zeitschrift Tonkunst veröffentlicht Unter dem Motto „Musik und die Jahreszeiten des Lebens“ trafen sich vom 6.-10. August 2012 sechzig Musikliebhaber aus 9 Ländern Europas und aus Übersee in St. Peter/ Schwarzwald zum 21. Internationalen Musikhörer-Treffen. Veranstalter war die Musicosophia-Schule. Deren Gründer, der rumänische Musikwissenschaftler George Balan, hat mit Musicosophia […]

Verslag  “Mozart en opera”  De Glind/Amersfoort  2012

Verslag “Mozart en opera” De Glind/Amersfoort 2012

Leider ist der Eintrag nur auf Nederlands verfügbar.

Klassik für alle!

Unsere Einführung
in die Musicosophia-Methode.

Musik hören -
und der Mensch blüht auf.

Unsere Fortbildung für Menschen in sozialen und pädagogischen Berufsfeldern. November 2019 – Juli 2020

Aktuell:

Musicosophia jetzt auf Facebook

Unser beflügelndes Seminar-Angebot:
Musikhören im Team